Feb 16

D-Mannose Kapseln zur diätischen Behandlung von Blasenentzündungen

D-Mannose gegen Blasenentzündungen

D-Mannose ist ein einfacher Zucker, der sich zur diätischen Behandlung von Blasenentzündungen gut eignet. Im Shop ansehen

Die D-Mannose in den Kapseln ist ein einfacher Zucker. Diese eignen sich als diätetisches Lebensmittel zur diätetischen Behandlung von Blasenentzündungen. Sie sind praktisch für unterwegs und lassen sich unkompliziert verwenden. Einfach mit reichlich Wasser verzehren. Anders als Glukose hat dieser Zucker keine Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel und wird auch nicht verstoffwechselt. Er wird also unverändert über den Urin wieder ausgeschieden, bindet jedoch auf seinem Weg entzündungsverursachende Bakterien.

Sehr viele Menschen, vor allem Frauen, erleiden Blasenentzündungen. Meist bleibt es nicht nur bei einem Mal, viele Frauen leiden unter wiederkehrenden Blasenentzündungen. Brennender Schmerz beim Wasserlassen und auch Schmerzen im Unterbauch sind Symptome. Die Betroffenen sind durch Blasenentzündungen oft stark eingeschränkt.

 

  • Diätetisches Lebensmittel
  • Für die diätetische Behandlung von Blasenentzündungen
  • 100 Prozent pflanzlich – aus Birke

D-Mannose von ZeinpharmaWie Bakterien Harnwegsinfekte auslösen

Harnwegsinfekte werden überwiegend von Bakterien, speziell den E.-Coli-Bakterien, verursacht. E.-Coli-Bakterien gehören zwar zur natürlichen Darmflora und sind dort sehr nützlich. Allerdings können sie gerade bei Frauen über die äußere Harnröhrenöffnung in die unteren Harnwege aufsteigen, also in Harnröhre, Harnblase, Harnleiter und Nierenbecken. Weil Frauen außerdem eine kürzere Harnröhre als Männer haben, können die Bakterien umso schneller aufsteigen. Sie siedeln sich auf der Schleimhaut der Harnwege an, z. B. in der Blase.

Aus Birke

Die D-Mannose wird in einem aufwendigen Verfahren aus hochwertigem Birkenholz hergestellt. Dabei wird besonders schonend vorgegangen, um ein möglichst unverändertes Lebensmittel zu erhalten.

Wird gut vertragen

Die Kapseln können auch über längere Zeit eingenommen werden, denn sie werden gut vertragen. In Studien zeigte der Verzehr von D-Mannose keine Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten.

Während normaler Zucker im Körper verarbeitet wird und etwa für die Energie-Gewinnung genutzt wird, bleibt die D-Mannose unverändert. Sie gelangt nach dem Verzehr direkt in den Blutkreislauf.

Das Produkt ist auch für Diabetiker geeignet, da sie den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst. Es ist trotzdem empfehlenswert, den Blutzucker-Spiegel auch während der Anwendung von DMannose regelmäßig zu kontrollieren.

Das diätetische Lebensmittel D-Mannose

Die Kapseln von ZeinPharma® eignet sich zur diätetischen Behandlung von Blasenentzündungen. Sie sind ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.